• Talkin\' The Game - NBA-Podcast Podcast

    Pre-Draft-Interview mit Luisa Geiselsöder

    Während die NBA noch überlegt, ob man die Draft nicht nach hinten verschieben sollte, macht die WNBA Nägel mit Köpfen. In der Nacht vom Freitag auf Samstag werden dort wieder die Namen zahlreicher Talente aufgerufen. Einer, der fester Bestandteil der meisten Mock Drafts zu sein scheint, ist der von Luisa Geiselsöder. Wir haben mit der Center-Spielerin der XCYDE Angels Nördlingen gesprochen.


    Die WNBA-Draft 2020 dürfte aus diversen Gründen ein geschichtsträchtiges Basketballereignis werden. Zum einen wird das Ganze aufgrund der Corona-Krise zum ersten (und hoffentlich einzigen) Mal komplett digital stattfinden. Zum anderen steht dieses Jahr eine Draftklasse zur Verfügung, die ihresgleichen sucht.
     
    Mit Sabrina Ionescu kommt ein Jahrhunderttalent in die Liga. Sie hat dort einen Hype ausgelöst, der dem von LeBron James in der NBA anno 2003 nicht unähnlich ist. Für uns Deutsche aber vielleicht noch interessanter: Dieses Jahr könnten potentiell gleich drei deutsche Spielerinnen zum ersten Mal die große Bühne der WNBA betreten. Satou SaballyLuisa Geiselsöder & Leonie Fiebich könnten, wenn alles gut läuft, tatsächlich alle drei Freitagnacht Profispielerinnen der besten Damen-Basketball-Liga der Welt werden.
     
    Daher haben wir kurzerhand einen Hashtag gekapert und ein neues Format vom Zaun gebrochen. Darin werden wir vor und nach der WNBA-Draft einen Blick auf die Liga und die deutschen Spielerinnen werfen: #BetOnWomen.
     
    Im Pre-Draft-Interview unterhalten wir uns mit Luisa Geiselsöder über ihre Zukunftspläne. Ausserdem: Erfahrungen in der A-Nationalmannschaft, Vorbilder in der WNBA und einiges mehr. Was zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht feststand, aber kurz darauf veröffentlicht wurde: Luisa wird in der nächsten Saison für Landerneau Bretagne Basket in Frankreic auflaufen.
     
    Viel Spaß beim Hören – und Daumen drücken für Luisa!

    ______________________________
    Für mehr Infos und Bonus-Content checkt unsere WEBSITE.
    Alle Hörmöglichkeiten und Social-Media-Links findet ihr HIER.
    Tauscht euch mit uns und anderen aus – im FORUM.
    Wir freuen uns riesig über eine Bewertung bei iTUNES

    No more bullshit!

    Das Warten hat (endlich) ein Ende! Bulls-Fans können ihr Glück kaum fassen, der Rest der Liga nimmt es mit einem verständigen Kopfnicken zur Kenntnis: Die Chicago Bulls bzw. vor allem deren Owner Jerry Reinsdorf haben sich nach Jahren des Abwartens und Herumlavierens dazu durchgerungen, das Front Office neu aufzustellen. Erster Move: Artūras Karnišovas wird Vice President of Basketball Operations. Wer ist der Mann und was werden seine Aufgaben sein?

    Dennis & Sammo – letzterer seines Zeichens bekennender Bulls-Fan – haben sich zu später Stunde an die Mikrofone gesetzt, um sich diesen doch recht denkwürdigen Move etwas genauer anzuschauen. Warum hat Reinsdorf so lange gewartet, um seine in den letzten Jahren notorisch erfolglose Franchise neu auszurichten? Was machen Gar Foreman und John Paxson jetzt eigentlich und was hat Karnišovas nun alles auf der To-Do-Liste stehen? Arbeit gibt es genug in der Winde City und längst nicht jede offene Stelle ist schon besetzt. Wir haben recherchiert, in die eine oder andere Richtung überlegt und selbstverständlich auch ein bisschen spekuliert.

    Ein Podcast für Bulls-Fans und alle, die sich für Franchise-Building interessieren.
    ______________________________

    Für mehr Infos und Bonus-Content checkt unsere WEBSITE.
    Alle Hörmöglichkeiten und Social-Media-Links findet ihr HIER.
    Tauscht euch mit uns und anderen aus – im FORUM.
    Wir freuen uns riesig über eine Bewertung bei iTUNES

    #ttg100 (auch mit Quiz)

    100 Jahre Talkin‘ The Game – NBA-Podcast. In Worten: Einhundert Jahre! Einfach unfassbar! Wir feiern den rundesten aller Geburtstage – wie es sich gehört standesgemäß mit einer absolut zeitlosen Spezial-Episode vom Feinsten. Hinzu kommt natürlich noch die eine oder andere ziemlich nice Sachen, aber dazu mehr in Episode 99,9!


    Zum Hundertsten ist natürlich alles anders als sonst, deshalb haben wir uns gleich in mehrerlei Hinsicht in Details verstrickt. Erstens ist diese Episode exakt 100 Minuten lang. Für Menschen wie uns, die sich partout nicht an irgendwelche zeitlichen Vorgaben halten können, eine Herkulesaufgabe. Zweitens haben wir den Pod in 10 Segmente à 10 Minuten aufgeteilt, was uns schier an den Rande unserer Leistungsfähigkeit gebracht hat. Drittens haben wir 10 völlig unterschiedliche Themen gewählt, die genauso vielfältig sind, wie es die NBA nunmal auch ist. Viertens wird geqizzt UND diskutiert UND gerankt UND Teams gebastelt UND in die Glaskugel geschaut… wer da nicht auf seine Kosten kommt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. 😉


    Feiert mit uns, stellt euch ein Kaltgetränk bereit uns stoßt mit uns einmal auf den Basketball im Allgemeinen und die NBA im Speziellen an. Und wenn ihr uns ein Geschenk machen wollt: Kommentiert fleißig, am liebsten direkt auf unserer neuen Website oder im Forum, teilt die Episode und klopft euch auch mal selbst auf die Schulter. Denn: Ohne euch wären wir nie bis Folge 100 gekommen! 


    Dickes Shoutout an euch alle da draußen!  

    Für mehr Infos und Bonus-Content rund um den Pod und die NBA folgt uns auf TwitterFacebookInstagram und YouTube und checkt vor allem unsere Website.


    Wir freuen uns riesig über eine Bewertung bei iTunes oder eine Empfehlung auf Facebook.

    Episode 99,9 – General Überholung

    Nein, das ist noch nicht #ttg100, aber fast. 😉 Ein paar Informationen und Ankündigungen haben wir vorher noch für euch, und die verpacken wir kurzerhand in diesen Service-Pod.


    Dreizehn-Minuten! Das ist mit riesigem Abstand der kürzeste Podcast aller Zeiten. Nun ja, zumindest bei Talkin‘ The Game. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass wir diesmal nicht über die NBA oder andere Basketball-Themen reden, sondern über uns. Wir werden 100 Jahre alt und das gilt es natürlich zu feiern! Im Zuge dessen wird einiges vollständig neu gemacht, anderes nur liebevoll renoviert und weiteres schlichtweg beibehalten. Was, wie und wann erfahrt ihr hier und jetzt!


    Corona und Spielpause hin oder her – Mit TTG geht es auf jeden Fall weiter. Und wie! Denn: Wir haben #BockAufNBA!

    Für mehr Infos und Bonus-Content rund um den Pod und die NBA folgt uns auf TwitterFacebookInstagram und YouTube und checkt vor allem unsere Website.


    Wir freuen uns riesig über eine Bewertung bei iTunes oder eine Empfehlung auf Facebook.

    TTG Interview: Jessika Schiffer & Eléa Gaba

    Die NBA pausiert und wir alle sind frustriert – aber nicht nur wir und die NBA, sondern auch andere Basketball-Ligen und deren Fans, zum Beispiel die NCAA Women’s Basketball. Das bedeutet, dass auch Jessika Schiffer und Eléa Gaba auf dem Trockenen sitzen. Dafür haben sie nun aber immerhin Zeit, mit uns ein Schwätzchen zu halten, das ist doch auch was. 😉


    Was macht man eigentlich als College-Spielerin, wenn man nicht spielen kann? Wie lief die Saison und was hilft dabei, sich am College einzugewöhnen? Die beiden Junioren-Nationalspielerinnen sprechen mit Siro & Mat über diese und zahlreiche weitere Fragen und klären nebenbei gemeinsam, was die größten Unterschiede zwischen dem Spiel am US-College und in Deutschland sind. 


    Jessika Schiffer kennt ihr ja schon aus unserem letzten Podcast mit ihr, Eléa ist aber nicht minder sympathisch und hat natürlich auch einiges zu berichten. Gebt uns gerne Feedback zu dieser Episode – vielleicht sind die beiden ja mal wieder am Start. 😉


    Für mehr Infos und Bonus-Content rund um den Pod und die NBA folgt uns auf TwitterFacebookInstagram und YouTube und checkt vor allem unser Blog aus  >>>  Der TTG-Homecourt


    Wir freuen uns riesig über eine Bewertung bei iTunes oder eine Empfehlung auf Facebook.